Wohnratgeber

Wellness-Wintergarten: Meine Persönliche Oase der Ruhe

Ein Wintergarten bietet vielerlei Möglichkeiten ihn zu gestalten und zu designen. Eine davon ist die Kombination Wintergarten und Wellness. Diese Begriffe sind für viele Leute mittlerweile fest verbunden, der Wintergarten wird zu einer Oase der Ruhe. Gleichzeitig im Haus und trotzdem draußen, die perfekte Kombination für alle Jahreszeiten

Der eigentliche Herstellung des Wellness-Wintergartens unterscheidet sich nicht vom klassischen Modell. Das Konstruktionsmaterial, die Heizung, die Belüftung und die Beschattung uvm. ist identisch. Die Inneneinrichtung und Ausstattung des Wintergartens, ist das, was den kleinen aber feinen Unterschied macht. Aber erst diese Feinheiten machen ihn zu einem Tempel der Ruhe.

Was sollte ich beim Bau meines Wellness-Wintergarten beachten

Die Installation einer Farblichttherapie und einer Aromatherapie sind in einem Wellness-Wintergarten mehr als erstrebenswert, genauso wie die Installation eines Stereosoundsystems. Denn was ist entspannender als das Wechselspiel der Farben und ruhige Musik. Auch über die Anbringung eines Flachbildfernseher sollte beim Bau des Wintergartens nachgedacht werden. Ein absolutes Highlight ist der Einbau einer Sauna oder eines Whirlpools. Dies alles sind Dinge, die ihren Wintergarten schon beim Bau zu einem Wellness Tempel machen.

Die Möbel sind ebenfalls ausschlaggebend für ihren perfekten Wintergarten

Bei der Ausstattung eines klassischen Wintergartens und eines Wellness-Wintergartens gibt es sehr große Unterschiede. Bei einem Wellness-Wintergarten zielen alle Möbel darauf dem Besitzer größtmögliche Entspannung zu bringen. Alle Möbel werden nach ergonomischen und relaxenden Gesichtspunkten ausgewählt. Auch der Gesundheitsaspekt spielt eine große Rolle.
So sollten sie bei der Einrichtung ihres Wintergartens über die Anschaffung von Wärmeliegen oder Powerliegen nachdenken. Sowie über die Anschaffung von fit haltenden Gerätschaften. Diese eignen sich hervorragend zur Muskelentspannung. Ansonsten eignen sich ebenfalls große kuschelige Loungemöbel zur Gestaltung ihrer persönlichen Wohlfühloase. Auch beliebt sind Accessoires aus Indien (Buddha Figuren), Marokko oder China.

Ein nachträglicher Umbau vom klassischen Wintergarten zum Wellness-Wintergarten ist bei quasi allen Modellen möglich. Fragen sie nach Angeboten.

Bild: Klaus Rose – Fotolia.com

(Werbung)
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.