Wohnratgeber

Die eigene Finca auf Mallorca ökologisch bauen

Ökologisch sein in allen Facetten wird in der Gegenwart groß geschrieben. Egal ob es um Energie oder Bauen geht. Es berührt einfach alle Bereiche des Lebens. Wer ein Finca auf Mallorca bauen möchte, das zu Spanien gehört, der kann auf eine natürliche Bauweise zurückgreifen. Dem zu Deutschland verschiedenen Klima ist eine andere natürliche Bauweise für eine Immobilie geschuldet. Manche Dinge gehen deswegen leichter.

Im eigenen Haus gesund bleiben

Beim Kaufen einer vorhandenen Immobilie sollte vor allem zuerst darauf geachtet werden, dass sie aus gesunden Baustoffen besteht. Das Haus soll ganz einfach ein gesundes Wohnen möglich machen. Dazu gehört, dass die Baustoffe für eine ökologische Finca natürlich auch ökologisch sind. Die Auswahl gerade auf Mallorca ist dabei groß. Naturbaustoffe, das sind Holz, Kork, Lehmsteine, Natursteine und Naturfasern, zum Beispiel Stroh. Wer ein neues Gebäude baut, sollte im Rahmen des ökologischen Bauens auf verschiedene Dinge achten. Es muss eine Menge Licht und zahlreiche Pflanzen geben, das Haus sollte viele Südfenster besitzen. Es müssen ökologische Baustoffe verwendet werden. Erneuerbare Energien sind auf jeden Fall einzubinden, Ruhe und Meditation sollten in Bezug auf die Raumplanung eine große Rolle spielen. So macht Bauen Spaß.

Sanieren ist auf Mallorca Trumpf

Auf Mallorca ist es allerdings meist so, dass eine natürliche Bauweise meist bedeutet, ein vorhandenes Haus sinnvoll zu sanieren. Es gibt auf der Insel viele alte Höfe, die leer stehen und neue Besitzer suchen. So ist das Kaufen der eigenen Finca kein Problem. In der Regel ist es sogar so, dass das Grundmaterial der Häuser von früher her natürlich ist. Besonders reizvoll sind die Häuser es Naturstein, die besonders viel vom Charme Spaniens verssprühen. Es ist eine reizvolle Aufgabe, so eine Immobilie wieder in einen guten Zustand zu bringen. Dazu kann man sich Anregungen auf der ganzen Insel holen. Viele Gebäude sind noch im Originalzustand erhalten und zeigen, wie man es gut machen kann. Hier kann man sich zudem mit Menschen austauschen, die bereits saniert haben. Das bringt Aufschwung, auch wenn es mit der eigenen Sanierung mal schwierig wird. Hier gibt es eine Auswahl an Finca, die auf Mallorca zu kaufen sind: http://www.dostcoimmobilien.de/fincas-kaufen-mallorca Das ökologische Bauen bedeutet viel mehr, als eine eigene Solaranlage auf seinem Dach zu installieren. Das ist nur ein kleiner Part.

Das ökologische Heim in Spanien

Wer sich ein Heim kauft, kann es ökologisch ausbauen. Dabei gibt es viele Details zu beachten. Man sollte sich einen Bauberater nehmen, der die Übersicht behält und Erfahrung hat.


Bild: Fotolia, 33665975, Jürgen Fälchle

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.