Wohnratgeber

Der Herbst verspricht Gemütlichkeit

Der Wind rüttelt immer häufiger in den Baumrkonen und die Tage werden auch wieder dunkler: Der Herbst naht! Und mit ihm naht die Zeit der besinnlichen Gemütlichkeit… wie Sie das in Ihrer Wohnung ausdrücken, erzähle ich Ihnen hier 😉 !

Erst einmal die Wärme. Die Tage werden länger und näher rückt der Zeitpunkt, an dem wir unsere Mäntel entmotten müssen. Zeit also, auch die Wohnung zu wärmen. Am schönsten ist da die natürliche Hitze: also ein Ofen. Ein echter Ofen mit einem flackernden Feuer ist seit ein paar Jahren der Trend schlechthin – für all diejenigen, die es sich leisten können. Jedoch rentiert sich das auch, denn wer genug Holzscheite im Sommer hackt, der spart hier bares Geld. Wer einen echten Holzfäller zuhause hat, für den ist das sicher etwas 😉 .

Ansonsten beruhigen natürliche Braun-Töne den Raum optisch, sie versetzen uns auf mentalen Natur-Erdboden und in den langen Tagen sorgen sie für eine entspannte Atmosphäre. Dazu eine dunkle Ledercouch, denn auch Leder ist wieder stark im Kommen – und auch pflegeleicht, denn der heiße Kakao kann ganz easy abgewischt werden 😉 !

Zu guter Letzt sollten Sie sich auf das gute alte Holzmöbelstück verlassen. Holz ist nicht nur wieder Trend, sondern auch ein zeitloser Klassiker! Holz weicht einen ansonsten harten Raum (beispielsweise aufgrund viel Metal) wieder auf und setzt warme Akzente. Zudem ist das knarzende Holz lebendig und sorgt so nochmal für einen stimmungsvollen Raum.

Flauschige Teppiche sorgen für das weiche Fundament, auf dem Sie sich vor dem Feuerchen betten können. Beliebt sind künstliche Lammwollfelle, in die man sich mit einem guten Buch und einem Glühwein kuscheln kann.
Da wird einem schnell warm um´s Herz 🙂 !

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.