Möbel

Sitzsack – individuelle Designs für jede Wohnung!

Ein Sitzsack und ein Mensch im gleichen Raum – es besteht wohl kein Zweifel daran, dass sämtliche Stühle und Sessel verwaisen. Nirgends sitzt man bequemer als auf dem Stoffriesen. Immerhin ist der Klassiker 180 Zentimeter hoch. Da bleiben viele Möglichkeiten, ihn sich passend zurechtzudrücken, zu schubsen und notfalls mit dem Körpergewicht nachzuhelfen. Die Kügelchen im Inneren legen sich geschmeidig zurecht, die stabile Hülle sorgt dafür, dass sie dort bleiben, wo sie sind. Gleichzeitig ist der Stoff kuschelig angenehm – wer keine Termine hat, wird das designstarke Möbelstück so schnell nicht wieder verlassen.

 

Der bunte Mittelpunkt jeder Wohnung

 

Unter http://www.sitzclub.de/fatboy_metahlowski_living.asp beispielsweise kommen Interessenten schnell ins Grübeln: Welches Modell darf es sein? Welches passt am besten zur Einrichtung? Kurzentschlossene stellen doch nicht etwa die Wohnung komplett auf den Kopf, um sie diesem Riesenbaby anzupassen?

 

Doch, genau das könnte passieren. Der Lieblingssitz wird schnell gefunden sein. Stonewashed ist das Outfit des Kultklassikers in Uni und einer Farbpalette zwischen Schwarz, Grau, Grün, Blau und Rot. Wer ganz hoch hinaus möchte, nimmt die Variante in Gold und mit Metallglanzeffekt. Verspielte Pastelltöne und Blumendekor passen in ein romantisches Ambiente. Oder wie wäre es mit einem zweifarbigen Modell, das sich nach draußen schleppen lässt, um hier faul und lässig auf Rasen, Sand und Fliesen herumzuliegen, während seine Besitzer notfalls mithilfe von Gurten und Ösen die richtige Position finden?

 

Ein Sitzsack für jeden

 

Natürlich braucht jeder im Haus seinen eigenen Sitzsack, sonst ist Streit schon vorprogrammiert. Wer will schon ernsthaft nach Minutentakten auf dem Designerstück liegen? Soeben eingeschlafen, müsste man schon wieder aufstehen. Gerade tief in die Lektüre versunken, stupst einen der nächste Sitzfan an.

 

Darum gibt es auch Sitzsäcke für kleine Menschen, sprich: Kinder, und sogar solche für Hunde. Die Vierbeiner fühlen sich hier pudelwohl und werden nur gähnend den Kopf ablegen, wenn es heißt: Gassi gehen.

Bildquelle: © Murat Subatli – Fotolia.com

 

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.