Wohnen

Gemütlich Wohnen im Landhausstil – Einrichtungs-Tipps

Der Landhausstil steht für Gemütlichkeit und findet immer mehr Anhänger. Selbst wenn Sie nicht in einem Landhaus leben, können Sie Ihre eigenen vier Wände im Landhausstil einrichten. Dabei müssen Sie sich nicht nur auf den regionalen Stil beziehen, Sie können sich mit einer Einrichtung im Landhausstil eines anderen Landes etwas Exotik und gleichzeitig ländlichen Charme ins Haus holen.

Andere Länder anderer Landhausstil

Wollen Sie ländliches Urlaubsfeeling im Haus haben, probieren Sie den italienischen Landhausstil aus. Hier dominieren vor allem helle Farben, wodurch auch optisch die Räumlichkeiten vergrößert werden. Besonders großen Wert wird in Italien auf die Küche gelegt, die das Zentrum darstellt. Lebensmittel und Kochgeräte werden dabei nicht versteckt, sondern in offenen Regalen verstaut oder einfach an Halterungen aufgehängt, um jederzeit griffbereit zu sein. Etwas American-Style können Sie sich mit dem amerikanischen Landhausstil in Ihre Wohnung holen. Fehlen dürfen hier auf keinen Fall ein Kingsize-Bett und ein Schaukelstuhl. In Amerika selbst gibt es unterschiedliche Landhausstile, wie etwa im Mittleren Westen, wo überwiegend dunkle naturbelassene Möbel verwendet werden. In den Küstengebieten des Ostens werden eher helle Möbel bevorzugt – dominierende Farben sind hier maritimes Blau und Weiß.

Von romantisch-verspielt bis bodenständig

Sie müssen sich nicht an eine bestimmte Richtung halten, sondern können auch selbst Ihren eigenen Landhausstil kreieren. Grundsätzlich sollten Sie auf ein harmonisches Gesamtbild achten. Typisch für diesen Stil sind florale Muster, die sich beispielsweise auf Kissenbezügen oder dem Sofa wieder finden. Der Landhausstil steht zudem für Naturverbundenheit, weshalb Sie dem Material Holz absoluten Vorzug geben sollten. Die Einrichtung kann dabei naturbelassen oder alternativ dazu in hellen Farben gehalten sein. Besonders großen Wert wird bei der Gestaltung im ländlichen Stil auf Accessoires gelegt. Dabei können Gebrauchsgegenstände wie Schalen, Töpfe oder Kannen selbst als Dekoration dienen, sie sollten nur einen gewissen rustikalen Charme besitzen.

Wohlfühlen im Landhausstil

Der Landhausstil vermittelt Behaglichkeit und Gemütlichkeit, was viele in einer hektischen Welt sehr schätzen. Nach einem anstrengenden Arbeitstag bieten dann die eigenen vier Wände ein Coming Home Feeling mit LOBERON. Zusätzlich bietet dieser Stil viele Möglichkeiten für ein kleines Budget, da Sie beispielsweise viele Gegenstände wie Accessoires auf dem Flohmarkt erstehen können und die Used-Optik zusätzlich für Authentizität sorgt.

Bildquelle: brodtcast – Fotolia