Gekonnte Einrichtung nach Feng Shui

Feng Shui beschreibt wohliges WohnenFeng Shui ist eine asiatische Philosophie, die durch gezielte Gestaltung des Lebensraumes des Menschen Harmonie bringen soll. Was in Asien bereits seit mehreren tausend Jahren Tradition ist, hat mittlerweile auch Einzug in die westliche Kultur gefunden. In der westlichen Welt, die durch Hektik und Stress bestimmt ist, war das Harmoniebedürfnis noch nie so groß. Bereits mit wenigen Mitteln können auch Sie zu Hause Feng Shui in Ihre eigenen vier Wände bringen.

Was ist Feng Shui?

Das Ziel von Feng Shui ist den Energiefluss – das „Chi“ – in Bewegung zu halten. Aus diesem Grund sollte alles, was den Energiefluss behindert entfernt werden und durch energiefördernde Objekte ersetzt werden. In Asien geht diese Philosophie sogar soweit, dass es Hochhäuser mit einem Loch in der Mitte gibt, damit das „Chi“ ungehindert dahin durchfließen kann und selbst Grabstätten sind im Sinne von Feng Shui geplant. Wohnräume sind bestimmt durch warme, aber auch frische Töne aus. Möbel sind vor allem in dunklem Holz gehalten, Wandfarben und Stoffe sind hingegen hell und überwiegend in Pastelltönen vertreten.

Wohlfühlen mit Feng Shui?

Feng Shui in Ihr eigenes Heim zu bringen, ist gar nicht so schwer. Betrachten Sie als erstes den Raum, den Sie umgestalten möchten. Im ersten Schritt entfernen Sie alles störende, auch übermäßige Dekoration hat in Feng-Shui-Räumen nichts zu suchen. Dekoobjekte sind bei diesem Einrichtungsstil zwar sogar erwünscht, ist jedoch maßvoll einzusetzen. Gerade in dieser Phase haben Sie auch die Chance sich von unnützen Gegenständen zu trennen. Hochwertige Sofas und andere Sitzmöbel, die mitten im Raum stehen, sollten Sie eher Richtung Wand stellen. Damit vergrößern Sie nicht nur optisch den Raum, dem Energiefluss stehen auch keine Barrieren mehr im Weg. Zudem sollten Sie bei den Stoffen, wie beispielsweise Vorhängen, vorzugsweise leichte und fließende Materialien in einem hellen Farbton verwenden.

Durch die klaren und einfachen Strukturen schafft Feng Shui nicht nur Ordnung in Ihrem Heim, sondern durch den ungestörten Energiefluss kann man auch sein Leben wieder neu ordnen. Dafür müssen Sie sich nicht zwingend gleich neu einrichten, oftmals genügt es schon neu zu streichen, eine Decke über Sofas oder Couches zu legen und schon sieht alles gleich viel besser aus.