Die richtige Beleuchtung für ein gemütliches Zuhause

Schlafzimmer grau mit SonnenstrahlenFür ein gemütliches Zuhause ist die passende Beleuchtung überaus wichtig. Denn das richtige Licht verpasst einem Raum eine angenehme Atmosphäre. Man fühlt sich wohl und genießt es, sich dort aufzuhalten. Für eine optimale Ausleuchtung sind der richtige Beleuchtungs-Mix und die Auswahl der Leuchtmittel wichtig.

Ideale Beleuchtungsquellen für ein perfektes Lichtkonzept

Hintergrundbeleuchtung, Arbeitsbeleuchtung und Akzentlicht sollten sich perfekt ergänzen. Deshalb ist es ratsam, einen Deckenfluter, der für eine indirekte Beleuchtung sorgt, zu montieren. Dieser sollte nicht zu stark blenden. Bei der Arbeitsbeleuchtung sollten Sie auf eine zielgenaue Beleuchtung achten. Akzentlicht ermöglicht es hingegen, besondere Teile des Raums oder Möbel hervorzuheben. Hierfür lassen sich Dekorleuchten gut einsetzen. Für einen besonders gemütlich ausgeleuchteten Raum ist es notwendig, ein ausgewogenes Verhältnis zwischen kontrastarmer und kontrastreicher Beleuchtung zu finden.

Verschiedene Leuchtmittel im Überblick

Die herkömmliche Glühbirne ist, unter anderem wegen ihres hohen Stromverbrauchs, längst nicht mehr das einzige Beleuchtungsmittel. Halogenlampen geben klares, weißes Licht ab, welches sich gut zum Arbeiten eignet. Daher sind sie in Arbeitsräumen wie der Küche oder dem Büro ideal einsetzbar. Leuchtstoffröhren können auch in kleineren Räumen hervorragend verwendet werden. Verkleinerte Leuchtstoffröhren sind zudem mit Energiesparlampen kombinierbar, was eine zusätzliche Energieersparnis ermöglicht. Die Zukunft der Beleuchtung sind jedoch LED-Leuchten. Diese zeichnen sich durch eine hohe Lebensdauer sowie einen geringen Energieverbrauch aus. Außerdem entwickeln sie kaum Wärme. Der entscheidende Nachteil der LED-Lampen ist jedoch, dass sie kein mit normalen Glühbirnen vergleichbares, warmes Licht spenden können.

Voraussetzung für eine gemütliche Stimmung

Stimmt man die Beleuchtung gut ab und wählt man die richtigen Leuchtmittel für jeden Raum – passend zu dessen Größe und Verwendung -, erreicht man ein warmes und gemütliches Ambiente. Die richtige Beleuchtung ist genauso wichtig für die Gemütlichkeit eines Raumes, wie beispielsweise die Möblierung der eigenen vier Wände.

IMG: virtua73 – Fotolia