Küche und Bad

Badewannen – Oasen der Gemütlichkeit

Schon Kleopatra wusste das Wannenbad zu schätzen und nutzte es zur Entspannung und zur Schönheitspflege. Badezusätze wie Milch und Honig wurden durch die ägyptische Königin bekannt und werden heute noch verwendet. Doch nicht nur auf die Beigabe zum Badewasser kommt es an. Um sich richtig entspannen zu können, müssen Größe und Form der Wanne ebenfalls stimmen. Eine wunderbare Auswahl der unterschiedlichsten Badewannen gibt es beispielsweise bei ihrbaumarkt.de. Für jeden Anspruch kann eine Wanne gefunden werden und auch kleinste Raumverhältnisse werden berücksichtigt.

Badewannen für kleine Badezimmer

Selbst in Neubauten kommt das Badezimmer häufig zu kurz und wird mit den kleinsten Ausmaßen eingeplant. Glücklicherweise haben sich die Hersteller von Badewannen auf diesen Zustand eingestellt. Wem nur eine Ecke bleibt um sich der Entspannung im duftenden Schaumbad hinzugeben, kann eine gemütliche Eckbadewanne einbauen. Auch sogenannte Raumsparbadewannen nehmen auf eingeengte Platzverhältnisse Rücksicht und ermöglichen durch abgeschrägte oder abgerundete Seiten dem Liebhaber des Wannenbades seiner Leidenschaft zu frönen. Selbst wer sich nicht entscheiden kann, ob er lieber duscht oder das Baden bevorzugt, wird nicht zu einem endgültigen Entschluss gezwungen. Es gibt Duschaufsätze für Badewannen, die so dicht abschließen, dass nach dem Duschbad im Stehen nicht gleich das ganze Badezimmer schwimmt. Bei wenig Zeit kann die Wanne zum Duschen genutzt werden, und wenn Erholung angesagt ist, wird Badewasser eingelassen, leise Musik angestellt, ein Badeöl ins Wasser gegeben und für kurze Zeit der Alltag vergessen.

Die Badewanne als Ruhepol

Wer das Glück hat ein geräumiges Badezimmer sein Eigen zu nennen, der kann sich bei der Auswahl seiner Badewanne frei entscheiden. Es gibt Badewannen für zwei Personen, in denen das Bad zum Traumerlebnis werden kann. Badewannen in Überlänge oder große runde Wannen machen aus dem heimischen Badezimmer einen Wellness-Tempel. Harmonie und Muße lassen sich in einer achteckigen Badewanne finden. Und wer es romantisch liebt, der wählt eine freistehende Badewanne mit Füßchen, um beim Baden seinen Träumen nachzuhängen. In der Luxusbadewanne mit Einsätzen aus Sicherheitsglas wird jedes Bad zum Erlebnis. Gerade in der heutigen Zeit, die geprägt ist von Stress und Ruhelosigkeit ist es wichtig, Körper und Seele entspannen zu können. Wer sich im eigenen Badezimmer ein bisschen Urlaub vom Alltag gönnen kann, der wird dieses Erlebnis bald nicht mehr missen wollen. Badewannen dienen heutzutage nicht nur zur Ganzkörperreinigung, sondern sie sind wichtige Hilfsmittel zur körperlichen und seelischen Regeneration. Glücklicherweise gibt es sie in großer Auswahl, sodass jeder die passende Wanne ergattern kann.

(c) david hughes – fotolia

(Werbung)
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.