Auf Regen folgt Sonnenschein: Rollos als Sonnenschutz
Licht Wohnen

Auf Regen folgt Sonnenschein: Rollos als Sonnenschutz

Im Moment ist es ja eher so, dass wir uns nach etwas Sonne sehnen. Doch auch die längste dunkle Jahreszeit ist irgendwann vorüber – und Sonnenschutz dann wieder ein Thema. Klar, es soll hell und freundlich in den Räumen sein. Praller Lichteinfall heizt im Sommer aber unangenehm auf, zudem bleicht zu starkes Licht Möbel und Einrichtungsgegenstände aus. Und im Schlafzimmer hindert es uns am Schlafen und weckt uns zur Unzeit am frühen Morgen. Sie haben noch keinen passenden Sonnenschutz? Der Klassiker dafür ist das Rollo.

Rollo – der unkomplizierte Klassiker

Rollos sind günstig, funktionell und in riesiger Auswahl verfügbar. Sie lassen sich bequem im Internet bei spezialisierten Anbietern wie SMR Rollo bestellen, der Paketdienst bringt die neuen Rollos bis an die Haustür. Außerdem lassen sich Rollos vergleichsweise einfach montieren. Das gilt insbesondere für Klemmrollos, bei denen kein Bohren nötig ist. Worauf kommt es aber an, wenn Rollos als Sonnenschutz dienen sollen? Da stellt sich zunächst die Frage: Soll das Rollo einen Raum komplett abdunkeln oder das Licht lediglich abschwächen?

Tageslichtrollos mit eingeschränktem Sonnenschutz

Sogenannte Tageslichtrollos lassen, je nach Modell, unterschiedlich viel Licht durch. Transparente Rollos erfüllen hauptsächlich dekorative Zwecke. Sie sind kein wirklicher Sichtschutz und schwächen das Licht nur minimal ab. Ein lichtdurchlässiges Tageslichtrollo bietet dagegen einen wirksamen Sichtschutz und lässt dennoch noch Licht in den Raum. Vor Aufheizen der Räume schützen diese Rollos also nur bedingt – wie sie auch nur eingeschränkt zur Verdunklung von Schlafzimmern geeignet sind.

Verdunklungsrollos sperren das Sonnenlicht aus

Der Name sagt es schon: Verdunklungsrollos sind die passenden Rollos, wenn sich Räume richtig verdunkeln lassen sollen – was meist für die Schlafzimmer und Kinderzimmer gewünscht ist. Dieser Typ von Rollo ist so beschaffen, dass der verwendete Stoff kein Licht durchlässt und eine Seitenführung seitlichen Lichteinfall unterbindet. Verdunklungsrollos sind auch mit lichtreflektierender Beschichtung erhältlich. Derartige Rollos verhindern selbst bei starkem Sonnenschein, dass sich Räume aufheizen. Ideal, um an Sommerwochenenden mal richtig auszuschlafen

Bild: Thinkstock, iStock, 477184579, CBCK-Christine

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.