Wissenswertes zu Esstischen - Größe, Form, Material
Möbel Wohnratgeber

Wissenswertes zu Esstischen – Größe, Form, Material

Kaum ein Möbelstück wird so regelmäßig von allen Bewohnern eines Haushalts genutzt wie der Esstisch. Mehrmals am Tag trifft man sich an ihm, natürlich zum Essen, aber auch zum Reden, Spielen, Arbeiten. Deshalb ist der Esstisch auch längst aus der Ecke des reinen Nutzmöbels herausgerückt.



Die richtige Größe des Esstischs

Wer sich einen neuen Esstisch zulegen will, wird sich zunächst Gedanken über die Größe machen. Wie viele Personen sollen in der Regel daran Platz finden? Wie groß ist der Raum, in dem der Tisch stehen soll, sind die beiden entscheidenden Kriterien. Bei Familien mit mehreren Kindern ist ein großer Tisch Pflicht. Aber auch Singles oder Pärchen, die oft Gäste haben, brauchen einen Tisch mit ausreichend Platz. Pro Person sollte man 60 Zentimeter und 40 Zentimeter Tiefe rechnen. Dazu kommt noch genügend Platz in der Mitte des Tisches, um Platten, Schalen und Töpfe abstellen zu können. Die richtige Höhe hängt von der Höhe der Stühle ab. Zwischen Sitzfläche und Tischplatte sollte rund 30 Zentimeter Raum sein. Falls die Stühle Armlehnen haben, sollten diese unter den Tisch passen.

Worauf man Material eines Esstisches achten sollte

Welches Material man für einen Esstisch wählt, hängt natürlich von dem persönlichen Geschmack ab. Soll es lieber ein rustikal oder lieber ein elegant wirkender Tisch sein? Weit verbreitet ist Holz, aber auch Glas, Kunststoff oder Naturstein werden verwendet. Als Tischbeine oder Gestell kommt häufig Metall zum Einsatz. Bei der Wahl des Materials der Tischplatte darf man aber nicht vergessen, dass ein Esstisch ein Gebrauchsgegenstand ist, der weder gegen Feuchtigkeit noch Hitze zu empfindlich sein darf. Natürlich kann man passende Untersetzer benutzen, aber eine von vornherein robuste und pflegeleichte Tischplatte macht weniger Arbeit.

Runde und quadratische Esstische eignen sich besser für kommunikative Runden als rechteckige Modelle. Tische, die sich mit Einlegeplatten vergrößern lassen, bieten die Vorteile unterschiedlicher Formen und passen sich vor allem der Zahl der Menschen an, die an ihnen sitzen.



Fotocredit: Thinkstock, 90262281, Monkey Business, Monkey Business Images

(Werbung)
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.