Welche Möbel sich für Feng Shui eignen

Die Lehre vom Gleichgewicht definiert die Möglichkeit bestimmter MöbelFeng Shui (Wind und Wasser) ist eine alte chinesische Lebensweisheit (Lehre), die schon seit Jahrhunderten von den Chinesen angewendet wird. Feng Shui bedeutet Harmonie in alle Lebensbereiche zu bringen und damit unsere Gesundheit, unseren Erfolg und das Wohlbefinden zu fördern und positiv zu beeinflussen.

Positive Raumenergie

Eine Wohnung einrichten nach der chinesischen Lehre Feng Shui, heißt immer positive Energie fließen zu lassen und sich im Wohnraum im Einklang mit der harmonischen Energie wohlzufühlen.
Deshalb sollte bei der Auswahl der Möbel darauf geachtet werden, dass es hier nicht unbedingt nach den neuesten Designertrends im Möbelbereich geht, sondern hier spielt definitiv der Wohlfühlerlebnis eine große Rolle. Möbel im Wohnzimmer nach den Feng Shui Regeln, sollten farblich harmonisch abgestimmt werden und dem positiven Energiefluss auf keinen Fall unterbrechen.
Sie sollten mit sehr viel Feingefühl die Möbel im Wohnbereich anordnen. Die Feng Shui Regeln besagen, dass der Energiefluss nicht unterbrochen werden soll. Platzieren Sie die Möbel generell so das Sie sich wohlfühlen und eine geschützte Atmosphäre spüren.

Harmonie statt Kanten

Achten Sie bei dem Einrichten Ihres Wohnzimmers auch darauf, das die Möbelstücke wenige scharfe Kanten, Ecken haben, denn die Feng Shui Regeln bevorzugen leicht harmonische geschwungene Rundungen. Feng Shui kann nach 9 verschiedenen Regeln ausgerichtet werden, die unter anderem Ihren Reichtum, die Partnerschaft, Ihre Karriere, Ihr Wissen durch die richtige Anordnung der Möbel beeinflussen kann. Feng Shui ist ein sehr komplexes Thema. Mit der richtigen Literatur oder einen Feng Shui Berater sind Sie gut beraten.

Bildmaterial: ©RazvanPhotography 2004-2005