Wandgestaltung: Kunstdrucke und Poster
Deko und Accessoires Wandgestaltung

Wandgestaltung: Kunstdrucke und Poster

Nichts kann erdrückender wirken als die nackte, kahle und weiße Wand. Eine Wandgestaltung mit gerahmten Kunstdrucken gibt einer Wohnung das gewisse Etwas. Die Bilder sorgen für Gemütlichkeit, Eleganz oder auch Romantik. Wer dagegen auf Rahmen und Glas verzichten möchte, findet bestimmt bei den Postern ein passendes Motiv. Verleihen Sie ihrer Wohnung mit einer sorgfältig ausgewählten Wanddekoration einen einzigartigen Charakter.

Nachtschwärmer in der Küche

Eine Küche gewinnt viel an Ambiente, wenn an den Wänden Poster von bunten Lebensmitteln oder alten Werbeplakaten hängen. Für eine klassische Küche eignen sich auch Kunstreproduktionen von Stillleben hervorragend. Hier macht das Kochen doppelt Freude. Eine Essecke oder eine kleine Essgruppe lassen sich mit einem gerahmten Kunstdruck optisch aufwerten. Passende Werke sind beispielsweise „Terrasse des Cafés am Place du Forum in Arles“ von Van Gogh oder „Die Nachtschwärmer“ von Hopper, wenn Sie es moderner mögen.

Eulen und Tiger im Wohnzimmer

Der Wohnbereich kann sehr vielfältig mit Kunstdrucken oder Postern gestaltet werden. Wenn Sie eine Leseecke oder einen Bereich mit Bücherregalen im Wohnzimmer haben, passen hierzu thematisch “Die Lesende” von Renoir, “Der Philosoph mit offenem Buch” von Rembrandt oder “Die Eule” von Picasso für den ganz schlichten Geschmack. Modernen Wohnzimmern fehlt es oft etwas an Farbe. Hier schaffen Kunstreproduktionen wie “Der Tiger” oder die “blauen Pferde” von Marc Akzente. Genauso beliebt sind die Kunstdrucke von Edward Hopper, oder auch Drucke von Miró, Kandinsky oder Rothko, wenn es ein bisschen farbiger sein darf.

Küsse und Seerosen im Schlafzimmer

Das Schlafzimmer eines Paares können Kunstdrucke von Werken wie „Der Kuss“ von Klimt oder die „Seerosen-Motive“ von Monet zieren. Wichtig ist hier, dass die Wanddekoration die Entspannung fördert und Romantik schafft. Ein Jugendzimmer braucht natürlich andere Motive. Skuriles und Absurdes von Escher oder Dali oder poppige Poster und Drucke von Warhol oder Haring kommen als Wanddekoration bei den meisten Jugendlichen gut an. Für das Kinderzimmer eignen sich eher Poster als mit Glas gerahmte Bilder wegen der Bruchgefahr. Janosch Poster liegen beispielsweise seit Jahren im Trend. Die bunten Tiermotive von Marc sind ebenso als Wanddekoration vorstellbar.


Bild: Pixabay, 1984227, stux

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.