Wohnratgeber

Von strahlenden Erinnerungen geweckt werden – das Fotorollo

Trist, farblos, vielleicht sogar schon ausgebleicht… das will doch keiner sehen. Morgens wenn man aufwacht und die Vögel zwitschern hört, ist der erst Blick aus dem Fenster bei schönem Wetter etwas wundervolles. Wenn dieses jedoch von einem Rollo bedeckt ist, drückt dies schon zu Beginn des Tages auf die Stimmung, besonders wenn das Rollo auch noch alt und ausgeblichen ist. Doch es gibt spannende Alternativen!

Innovation Fotorollo

Man muss sich halt entscheiden. Entweder ein Rollo, damit man ausschlafen kann, oder kein Rollo, damit man den Blick aus dem Fenster werfen kann, denn ein durchsichtiges Rollo bringt schließlich nicht sehr viel. Für all diejenigen, die sich für das Rollo entschieden haben, haben andere, vielleicht gleichdenkende Personen, eine doch recht schöne Alternative gefunden: Das Fotorollo. Dieses Rollo wird entweder mit eigenen, oder mit vorgefertigten Motiven bedruckt. So kann man beispielsweise seine Familie morgens ansehen oder eventuell an einem besonders schönen Tag ein Foto vom Fenster aus machen, welches dann das Rollo ziert und so sowohl den Blick aus dem Fenster, als auch ein angenehmes Licht gewährt.

Strahlendes Motiv

Diejenigen, die ihr Schlafzimmerfenster auf der Ostseite zu liegen haben, wissen nur zu gut wie es ist, am Wochenende nach einer kurzen Nacht von grellstrahlender Helligkeit übermannt zu werden. So ist dieses Rollo zwar nicht unbedingt die Lösung, aber doch eine wohltuende Alternative. Das Schöne am Fotorollo ist, dass man sein gewähltes Motiv besonders strahlend wahrnehmen kann, da die Sonne von der anderen Seite auf das Rollo strahlt. Beachtet werden sollte aber trotzdem, dass auch das Fotorollo irgendwann durch die Sonnenstrahlung ausbleichen kann. Daher sollte es bei nicht nötiger Verwendung auch wieder eingerollt werden, um unnötige Verbleichung, sowohl am Rollo, als auch am eigenen Körper zu verhindern. Wer nun also interessiert ist und noch keine Jalousie oder gar ein Plissee will, sollte sich im Internet ein wenig umsehen, denn das Fotorollo überzeugt durch seine Individualität.

Bild von ‚Sorokopud Alexander‘ aufgenommen (Fotolia-Gemeinde)

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.