Wohnratgeber

Visualisierungshilfe beim Hausbau

Wer ein Haus baut, muss schon im Vorfeld viele Entscheidungen treffen. Das beginnt bereits schon vor dem eigentlichen Bau des Hauses. Garten vor oder hinter das Haus? Wie genau soll der Balkon aussehen? Wie die Fenster und wohin soll die Terrasse zeigen?  Das alles sind Fragen, die geklärt werden müssen, denn auch die Bebauung muss natürlich genehmigt werden. Um sich besser vorzustellen, wie alles einmal aussehen wird, hilft die Architekturvisualisierung.


Den Gemeinderat überzeugen

Bei dieser wird mit Hilfe des Computers eine Veranschaulichung der Architektur erzeugt. So können verschiedene Varianten ausprobiert werden. Egal, ob Innenraumvisualisierung oder die Veranschaulichung des Gebäudes im Ganzen. Sogar Nachtansichten können konstruiert werden, sodass Besonderheiten, die am Tag vielleicht gar nicht sichtbar sind, erkannt werden können. Vor allem wenn eine Bebauung kritisch beäugt wird, öffnet eine solche Architekturvisualisierung Kritikern im Gemeinderat vielleicht die Augen, da man so veranschaulicht, wie sich das Endergebnis im Gesamtkonzept einbetten wird. Vielleicht kommen dem Bauherrn beim Blick aus der Vogelperspektive auch noch einmal andere Ideen. Beispielsweise die banal wirkende Frage nach dem Anstrich des Hauses kann im Zusammenspiel mit der anderen Bebauung ganz anders wirken, als man es sich im Kopf ausgemalt hat.

Innenraumplanung am PC

Für große Häuser ist die Innenraumvisualisierung besonders interessant. Wer kann sich schon so genau vorstellen, wie das Wohnzimmer am besten eingerichtet werden soll? Oftmals wird wertvoller Platz verschenkt, weil sich für die Planung zu wenig Zeit genommen wurde. Auch für kleine Wohnungen eignet sich die Innenraumvisualisierung jedoch. Denken Sie beispielsweise einmal an Studentenappartements. Auf kleinstem Raum muss hier alles wichtige Platz finden. Vom Bett über die Kochnische bis zum Schreibtisch – eine ganze Wohnung ist hier quasi in einem Zimmer untergebracht. Eine perfekte Planung ist deswegen zwingend notwendig und essentiell, denn sonst wird wichtiger Stauraum verschenkt und die Wohnung ist am Ende nicht gut vermietbar.

Wer auch gerade einen Bau plant, kann sich von Link 3D Architekturvisualisierung anbieten lassen. Das Spektrum des Unternehmens erstreckt sich von Innenraumvisualisierung bis Nachtsimulation über alle Themenbereiche.

IMG: Daniel Bujack – Fotolia

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.