Wohnratgeber

Skandinavischer Wohnstil für Individualisten

So vielfältig wie die Persönlichkeiten sind auch die Wohnstile. Deshalb verwundert es kaum, wenn jemand sein Lebensgefühl in der Wohnungseinrichtung wiederspiegeln möchte. Während viele es sehr naturbezogen mögen und sich gerne im Landhausstil mit vielerlei gemütlicher Dekoration einrichten, bevorzugen andere lieber den minimalistischen Einrichtungsstil, der vor allem auf Funktion ausgerichtet ist.

Wem diese Wohnstile in ihrer jeweiligen Art nicht zusagen, dem sei Wohnen mit skandinavischen Design empfohlen. Hierbei kommen beide Stile zum Zuge und werden clever miteinander kombiniert. Heraus kommt eine nordisch-sympathische Atmosphäre, die rund um den Globus immer mehr Anklang findet und sich nicht nur in der Einrichtung, sondern auch im Kleidungsstil und im Lifestyle wiederspiegelt.

Skandinavisches Lebensgefühl

Der skandinavische Wohnstil hält seit einigen Jahren in deutschen Wohnungen und Häusern Einzug. Dies ist im Grunde genommen kein Wunder, denn der skandinavische Lebensstil begeistert Besucher und Einheimische gleichermaßen und vermittelt eine angenehm relaxte Atmosphäre, die man sich gerne in die eigenen vier Wände holt. Stress und Hektik bleiben außen vor und die Wohnung wird zum Rückzugsort, in dem man die Seele baumeln lässt und sich wohl fühlt. Dabei wird Wert darauf gelegt, dass die Natur in der Wohnung präsent ist. Dies wird durch Holzmöbel deutlich oder durch Accessoires wie Blumen, Pflanzen und Gebinde. Auch Mustertapeten kommen zum Einsatz und werden durch andere Muster in Accessoires wie zum Beispiel Kissen und Decken ergänzt. Der skandinavische Einrichtungsstil überzeugt einerseits durch seine einladende Gemütlichkeit und Freundlichkeit, andererseits dominieren jedoch klare Linien und ein puristischer Stil. Jedes einzelne Möbelstück erfüllt eine Funktion, nichts ist überflüssig. Doch wer nun glaubt, dass der skandinavische Einrichtungsstil kühl und unpersönlich ist, der irrt.

Liebe zum Detail

Die Liebe zum Detail macht deutlich, dass der Skandinavier an sich alles andere als kühl ist. Denn diese Feinheiten sind es, die den skandinavischen Wohnstil ausmachen und eine einzigartige Atmosphäre schaffen. Es verwundert deshalb kaum, dass Besucher begeistert aus Schweden, Norwegen, Finnland oder Dänemark wiederkehren und den skandinavischen Stil hier in Deutschland übernehmen möchten. Zahlreiche Fachhändler sowie Onlinehändler haben es sich zur Aufgabe gemacht, eine vielfältige Auswahl an skandinavischen Möbelstücken anzubieten. Skandinavische Möbel und das skandinavische Lebensgefühl sind viel mehr, als Ikea zu bieten hat. Lassen Sie sich inspirieren von dem Charme und der Freundlichkeit der nordischen Länder. Denn was ist schöner, als ein von der Natur geprägter Lebensstil?

Foto ist von: Almgren – Fotolia

Werbung
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.