Wohnratgeber

Retro Tapete – Knallbunt in die 70er

Allzu gern lassen wir die vergangen Jahrzehnte in der Mode, aber auch in unserer Einrichtung wieder aufleben. Retro ist Trend auf allen Gebieten. Liebhaber lassen sich kultige Stücke einiges Kosten, aber auch mit einfachen Mitteln können wir das Retro-Feeling ins eigene Haus holen. Zum Beispiel mit einer Retro Tapete.

Es gibt sie in auffälligen und bonbonbunten Farben und Mustern – Die Retro Tapete. Kombiniert mit Sitzsack und Glitzer holt man sich Disko-Feeling der Siebziger ins eigene Wohnzimmer. Wem die Farben zu stark und die Muster zu grell für den Alltag sind, für den muss es ja nicht unbedingt der Style der Siebziger Jahre sein. Auch gediegenere Designs liegen im Trend. So passt ein romantisches Muster doch toll in die Küche zum Buffet, das man von den Großeltern vererbt bekommen hat.

Die Auswahl an Retro Tapeten ist riesig. Mit bunten Kreisen, Blumendekors oder Streifen warten die Hersteller auf und präsentieren immer neue Modelle. Vlies Tapeten und barocke Designs finden auch immer mehr Begeisterung.
Die Einrichtung sollte dann aber auch dem Stil der Tapete angepasst werden. Außergewöhnliche Lampen, Sitzmöbel und Dekorationen setzen hier Akzente.

Die Retro Tapete ist übrigens auch eine tolle Geschenkidee. Manchmal reichen schon einige Bahnen, um dem Zimmer mehr Pepp und einen neuen Look zu verpassen. Darüber freuen wir uns natürlich immer.

Werbung
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.