Blog

Nude-Look im Wohnzimmer

Von

17. März 2011

Wohnzimmer

Der Nude-Look im Wohnzimmer liegt total im Trend. Durch zarte Farben, wie Beige, Creme oder Rosa wirkt das Zimmer super gemütlich und bekommt einen romantischen Touch!

Nude-Look Wohnzimmer©Flickr Kent Ng.

Den Nude-Look Trend kennen wir ja bereits aus der Make-Up Abteilung. Nun kommt der natürliche Style auch in unsere Wohnzimmer. Bei diesem Einrichtungstrend werden zarte und natürliche Töne mit einander kombiniert, die das Wohnzimmer in den perfekten Wohlfühl-Raum verwandeln!

Nude-Look im Wohnzimmer – Farben und Muster

Der Nude Wohntrend ist aus der Kosmetik abgeleitet, und bezeichnet ein Make-up, das perfekt an den Hautton angepasst ist. Dabei spielen hautähnliche und natürliche Farben eine wichtige Rolle. Beliebte Farben sind dabei alle vorstellbaren Brauntöne, die perfekt mit einem zarten Altrosa oder auch Weiß harmonieren.

Der Nude-Look im Wohnzimmer mit viel Beige und Cremefarben wirkt sehr gemütlich und heimisch. Durch die Zugabe von strahlendem Weiß wirkt der Raum etwas aufregender und moderner. Bei Details in Rosa oder anderen Pastelltönen wirkt der Raum sehr romantisch und mädchenhaft, was perfekt zum Frühling passt.

Auch die zur Zeit total angesagten Blumenmuster passen sehr gut zum Nude-Look im Wohnzimmer. Für einen wunderschönen Nude-Look sollten Sie aber darauf achten, dass nur wenige Details der Einrichtung mit Muster geschmückt sind. Diese verleihen dem Zimmer dann die nötige Menge Pepp, lassen es aber dennoch nude wirken.

Nude-Look Möbel

Am besten eignen sich für den Nude-Look gemütliche Ledermöbel in einem sanften Beige! Auch Vintage Möbel mit altmodischen Verschnörkelungen passen optimal zu dem Nude Style. Tische und Stühle können dafür aus hellem Holz gefertigt sein.

Durch Details, wie Gardinen, Bilder und frische Blumen in zarten Pastellfarben können Sie Ihrem Wohnzimmer dann noch den letzten Schliff verleihen!Similar Posts:


Tags