Möbel, Farben, Accessoires: die Wohnideen für 2014
Farbgestaltung Textilien Wohnratgeber Wohnwelten

Möbel, Farben, Accessoires: die Wohnideen für 2014

Ob Wohn-, Schlaf- oder Kinderzimmer: Bei den Wohntrends 2014 haben Naturtöne, Weiß und natürliche Materialien die Nase vorn. Lassen Sie sich von den aktuellen Trends für Möbel, Farben und Accessoires inspirieren und bringen Sie frischen Wind in die eigenen vier Wände.

Weiß, der Dauerbrenner unter den Wohntrends

Weiß spielt als Einrichtungselement eine erhebliche Rolle, denn der Farbton setzt gekonnt Kontrapunkte und kann die Wirkung kräftiger Farbtöne relativieren. Weiß schafft Ruhe in einer unruhigen Umgebung und bringt Frische in den Raum. Auch kühles Grau in allen Abstufungen ist auf dem Vormarsch – nicht nur in den Wohnungen, sondern immer öfter auch an den Hausfassaden. Grau wirkt edel, besonders in Kombination mit Weiß, Schwarz und Dunkelrot. Unter den kräftigen Farben sind nun Blau und Grün besonders gefragt.

Natürlichkeit ist das Stichwort: Holzmöbel und warme Naturtöne bleiben auch 2014 heiße Anwärter für die gelungene Wohnungseinrichtung. Im Wohnzimmer sind Cottagestil und Landhausstil unverändert aktuell. Der Trend geht zu hochwertigem Mobiliar, doch auch Kunststoffmöbel machen nicht selten echtem Holz Platz. Bonbonfarben ergänzen helle Holztöne und bringen jugendliche Frische ins Haus.

Ausgewählte Liebhaberstücke als neue Trendsetter

Wohnen 2014 heißt auch, Freiräume schaffen. Wohnzimmer werden nicht mehr zugestellt, sondern besondere Elemente dekorativ angeordnet. Sie sorgen lenken beim Betreten des Raumes die Aufmerksamkeit auf sich. Die Behaglichkeit bleibt dennoch erhalten. Zu den ausgewählten Möbelstücken gesellen sich Accessoires und Designobjekte, die nicht immer farblich harmonieren müssen. Auch hier dürfen Akzente gesetzt werden, echte Stoffe spielen eine große Rolle: Leder, Fell, Filz und Massivholz setzen sich in allen Formen durch. Auch Vorhangstoffe und Heimtextilien begeistern mit natürlichen Materialien wie Baumwolle und Leinen. Da Polstermöbel gerne frei im Raum aufgestellt werden, müssen sie auch von hinten gut aussehen. Die neuen Eckgruppen und Wohnlandschaften sind rundum mit Stoff beziehungsweise Leder bezogen und setzen optische Highlights (eine Auswahl an Polstermöbeln gibt es zum Beispiel auf giesbrecht-service.de).

Charmante Wohlfühloasen mit Blickfang

Wohnräume werden 2014 von wenigen Liebhaberstücken dominiert. Naturtöne, Weiß und organische Materialien haben dazu die Nase vorn. Lebhafte Akzente setzen die kräftigen Farben Blau und Grün.


Image: Thinkstock, 176838145, iStock, archideaphoto

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.