Deko und Accessoires Licht

LED-Lichtketten für den Wintergarten

Um im Wintergarten ein angenehmes Licht zu gestalten, kann man mit Lichterketten arbeiten. Dabei sollte man nicht das Nächstbeste nehmen, sondern die Wahl wohl überlegt treffen. Die Auswahl ist groß und die Entscheidung fällt oft schwer. Dabei gibt es einige Aspekte, die man vor einem Kauf beachten sollte.


Die Länge muss beachtet werden

Wenn man einen sehr großen Wintergarten hat, ist unbedingt darauf zu achten, dass die Kette auch eine ansprechend Länge hat. Meist beträgt sie zwischen 5 bis 10 Metern. Gute Lichterketten können allerdings beliebig erweitert werden und verfügen über ein Steckelement, an welchem einfach eine weitere Kette angeschlossen werden kann. Allerdings trifft das nicht auf alle Produkte zu und sollte vorab gegeben falls beim Hersteller hinterfragt haben. Eine dezente Gestaltung des Wintergartens erreicht man aber vorwiegend dann, wenn man es mit den Lichterketten nicht übertreibt.

Die Farbe bestimmt die Stimmung

Besonders LED-Lichterketten sind sehr beliebt. Der große Vorteil besteht darin, dass die Leuchtdioden einfach ohne Strom betrieben werden können und dennoch eine recht lange Lebensdauer haben. Eine Zeitlang gab es die beliebten LED-Lichterketten aber oftmals nur mit einem blauen Licht. Heute gibt es sie in fast allen Farben, auch in einem angenehmen Warm-Weiß, das an übliche Lichterketten heran reicht. Die LED-Lichterketten werden ganz einfach im Licht aufgeladen und haben dann eine Lebensdauer von bis zu 100 Stunden. Sie werden danach zwar schon spürbar schwächer und damit das Licht auch etwas dunkler, aber sie fallen auch nicht einfach sofort aus. Die Farbe der LED-Lichterketten bestimmen, in welches Licht man seinen Wintergarten setzen möchte. Im Winter ist besonders warmes, gelbliches bis orangenes Licht sehr beliebt, weil es zu einer Winterlandschaft besonders gut passt. In den wärmeren Monaten macht sich auch eine farbenfrohe Gestaltung des Wintergartens sehr gut. Besonders schön ist das Ergebnis dann, wenn die Farbe der Lichterketten möglichst der Farbe der Übertöpfe im Wintergarten angepasst wird.

Image: Roland Spiegler – Fotolia