Wohnratgeber

Kreative Wandgestaltung: Tipps

Sie haben genug von weißen Wänden und langweiligen Raufasertapeten? Dann bringen Sie mit einer kreativen Wandgestaltung Farbe in Ihr Leben. Ob in frischen Farben gestrichene Wände, eine bunte Mustertapete oder großflächige Wandbilder – die Möglichkeiten der individuellen Wandgestaltung sind vielfältig. Hier finden Sie Tipps.

Bunte Farben für die Wand

Möchten Sie mehr Farbe in Ihren Alltag bringen? Verfügen Sie selbst über ein wenig künstlerische Begabung, können Sie sich mit bunten Farben an Ihren Wänden austoben. Farbige Streifen bringen Sie auch ohne viel Vorerfahrung an die Wand. Kleben Sie die Flächen, die Sie bunt streichen möchten, sorgfältig mit einem Malerklebeband ab, damit keine Farbe darunter läuft. Auf diese Weise gelingen glatte Kanten. Farben können Sie sich in jedem Baumarkt nach Ihren Wünschen mischen lassen. Sie trauen sich das Malen selbst nicht zu? Dann beauftragen Sie Profis. Maler wie Klaus Euler beschränken sich nicht mehr nur darauf, Wände weiß zu streichen. Der gelernte Malermeister hat auch die bildende Kunst zu seiner Leidenschaft erklärt.

Ihre Möglichkeiten der kreativen Wandgestaltung

Machen Sie Schluss mit weißen Wänden – und befolgen Sie für einen individuell gestalteten Wohnraum doch einmal diese Tipps:
– Lange Zeit galt sie als Überbleibsel der 1970er und 1980er Jahre, doch nun ist sie wieder da: die Fototapete. Hochwertige Tapeten, großflächig bedruckt, zeigen wunderschöne Motive und wirken absolut zeitgemäß.
– Eine Mustertapete bringt ebenfalls mit wenig Aufwand Farbe in Ihre Wohnung. Vinyltapeten lassen sich ganz leicht anbringen und bei Bedarf wieder ablösen. Damit fällt selbst unerfahrenen Heimwerkern das Tapezieren leicht.
– Sie wünschen sich Motive, die Sie immer wieder austauschen können? Bilder, Kunstdrucke und Poster drücken Ihren ganz persönlichen Geschmack aus. Haben Sie sich sattgesehen, tauschen Sie die Kunstwerke einfach aus. Wandtattoos sind die moderne Alternative zum klassischen Wandbild.

Die persönliche Note für jeden Raum

Oft ist nur wenig Aufwand nötig, um aus einem Raum mit weißen Wänden den individuellen Wohntraum zu schaffen. Ob mit der Hilfe von Profis oder in Eigenarbeit, mit Farben, Pinsel, Tapeten und Bildern bringen Sie eine persönliche Note in Ihre Wohnung.

Bild: ceesHorizon Arts – Fotolia

(Werbung)
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.