Möbel

Home24: Möbel kauft man ab jetzt Online!

Schluss mit langen Wartezeiten an einem Samstagnachmittag beim schwedischen Möbelkaufhaus! Möbel kauft man jetzt Online und zwar bei Home24. Das geht ganz einfach und das Angebot ist gigantisch. Mich haben sie jedenfalls überzeugt.

Im Internet stöbern macht Spaß. Hier kann man mittlerweile in diversen Onlineshops viele interessante Produkte entdecken. Dass das neue Sofa auch aus so einem Onlineshop kommen könnte, darüber haben sicher noch nicht so viele nachgedacht. Home24 hat ganz viele verschiedene. Die sehen dann eben mal nicht aus wie eines von Roller, Neckermann und Co.

Home24- Vielfältiges Angebot, Online Shoppen

Egal ob Lampen von Koziol- die sind echt schick- oder ein Couchtisch von Kare Design. Das, was die Blogger haben, das gibt es bei Home24. Das Sortiment ist ziemlich groß und im Grunde ist auch für jeden etwas dabei. Leider darf man nicht dasselbe preisliche Niveau wie beim schwedischen Möbelmarkt erwarten, dafür ist die Qualität besser.

Es gibt im Onlineshop Produkte, die sind für mein Preisempfinden richtig teuer, dafür handelt es sich dann aber auch um italienische Designer, und es gibt Produkte, die sind eher günstiger. Hier bekommt man auch etwas für sein Geld und es sieht nicht immer aus wie bei IKEA in der eigenen Wohnung. Was ich besonders interessant fand, war die Seite, auf der mir das Sortiment nach Wohntrends sortiert zusammengestellt wurde. So konnte ich zwischen Hippiestyle, Nude Chic und vielen weiteren Trends einfach einen auswählen.

Lieferung, Bezahlung und alles Weitere über Home24

Anders als bei IKEA, die ja nur bestimmte Produkte im Onlineshop verfügbar haben, ist bei Home24 wirklich alles Online verfügbar. Filialen gibt es ja auch nicht. Noch ein Unterschied zum schwedischen Möbelhaus ist, dass Home24 kostenlose Lieferung und Abholung und das deutschlandweit anbietet. Woanders kostet das ja immer gleich einen ordentlichen Aufpreis und wenn das Sofa nicht gefällt oder unbequem ist, dann hat man um die 80 € quasi verschwendet. Die Bezahlung ist im Übrigen genauso unkompliziert. Es geht auf Raten, per Rechnung, Per Pay Pal oder mit Kreditkarte. Bleiben da noch Wünsche offen?

Zusätzlich bietet die Webseite ihren Besuchern noch ein paar kleinere Gimmicks. Einmal gibt es dort einen Wohnratgeber und ein Möbellexikon. Es ist ziemlich interessant, zu lesen, welche unterschiedlichen Bezeichnungen es für die verschiedenen Möbelstücke so gibt. Ein Blog haben die Macher hinter Home24 auch. Darin wird über aktuelle Trends, aber auch Promo-Aktionen und andere Firmenaktivitäten gebloggt. Reinschauen lohnt sich also.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.