Haushaltstrends der „Ambiente“ 2014
Küche und Bad

Haushaltstrends der „Ambiente“ 2014

Auf der Messe „Ambiente“ in Frankfurt werden jährlich die Konsumgüter von morgen vorgestellt. Besucher können sich hier darüber informieren, welche Designs angesagt sind und was im Haushalt künftig eine Rolle spielen wird. Formen, Farben und Materialien sowie internationale Strömungen in den Bereichen Architektur, Produktdesign, Mode und Kunst werden präsentiert.

Trends rund ums Wohnen, Schenken und Kochen

Auf dem Gelände der Messe Frankfurt findet jedes Jahr im Februar die „Ambiente“ statt. Dabei handelt es sich um die größte Konsumgütermesse der Welt. Sie gliedert sich in die Bereiche „Dining“ (Küchenbedarf und Haushaltswaren), „Giving“ (Geschenkartikel) und „Living“ (Einrichtung und Dekorationsartikel). Präsentiert werden hier also jedes Jahr die neuen Trends rund um Wohnen, Küche, Haushalt und Geschenke.

Zu den diesjährigen Trends der Messe gehört zum Beispiel „Stunning Temper“, ein fantasievoller Einrichtungsstil, bei dem auch Skurriles enthalten sein darf. Freundliche Farben wie Lindgrün, Rot, Himbeere, Reseda, Mandarin und Apricot, aber auch Petrol und Hellgrau dominieren diesen Stil. Farbverläufe und farbige Oberflächen sind charakteristisch.

Weitere Trendstile der Konsumgütermesse

Ein weiterer Trend in diesem Jahr nennt sich „Subtle Spirit“: Diesen Stiel zeichnet sich durch eine besonders feine Ästhetik und harmonische Kombinationen aus. Mit ihm werden Intimität, Komfort und Wärme transportiert. Tanne, Aubergine und Nachtblau ergeben ein delikates Farbspiel, das durch Töne wie Mauve, Jade und Mattgold akzentuiert wird.

Die Liebe zum Ursprünglichen und Natürlichen wird mit dem Stil „Serene Nature“ zelebriert. Möbel und Accessoires zeichnen sich durch natürliche Materialien, schlichte Formen und eine gewisse Zurückhaltung aus. Die Farbpalette umfasst Pastelltöne wie Taupe, Pfirsich, Hauttöne und Violett und wird durch Schwarz und Weiß ergänzt.

Markante Linien und starke Farben hingegen sind charakteristisch für den Trend „Striking Mind“. Kraftvolle Akzente werden mit Schwarz, Tabak, Schiefer, Weiß, Blau, Chrom und Gelb gesetzt. Die Formen sind geometrisch und klar abgegrenzt.

Sich inspirieren lassen

Die „Ambiente“ in Frankfurt ist jedes Jahr eine gute Möglichkeit, um Neues aus der Welt der Konsumgüter zu entdecken. Hier werden neben neuen Einrichtungsstilen auch Dekorationsartikel für verschiedene Anlässe und praktische Küchenutensilien ausgestellt. Wer sich für neue Trends rund um die Themen Wohnen, Schenken und Küche interessiert oder seine Wohnung neu einrichten möchte, kann sich vor dem Kauf (zum Beispiel auf Jawoll.de) auf der Messe inspirieren lassen.

Foto: Thinkstock, 490560567, iStock, sayhmog

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.