Wohnratgeber

Eine neue gemütliche Wohnzimmereinrichtung soll her

Alle paar Jahre ist es wieder soweit. Ein neuer Anstrich an den Wohnzimmerwänden muss her und die Inneneinrichtung mit der inzwischen 10 Jahre alten Eck-Couch und den alten Esszimmermöbeln sollte erneuert werden. Wenn man sich umschaut, findet man eine Vielzahl unterschiedlichster Einrichtungsstile. Von klassisch-traditionell bis hin zu modern und futuristisch Designs kann man hier ein echtes Dilemma erleben, wenn man sich für eine Stilrichtung entscheiden soll.

Der futuristische Look

Bevor Sie jedoch an die Details gehen können, müssen im Voraus der gesamten Neueinrichtung Ihres Wohnzimmers noch weitere Entscheidungen getroffen werden. Wer schon immer von einem Kamin geträumt hat, sollte über den Einbau eines Elektro – oder Ethanolkamins nachdenken. Im modernen Wohnzimmer wirken Edelstahlschornsteine angemessen und verstärken den futuristischen Look. Auch der Fußbodenbelag muss von Ihnen ausgewählt werden. Wählen Sie Fliesen bei modernen Einrichtungsideen, oder Nussbaum Parkett für Räume mit einem klassischen Einrichtungsstil. Es macht sich selbst neben der Ledercouch und verchromten Möbeln gut, weil die  dunkle Farbe gut kombinierbar ist.

Der klassische oder der moderne Look?

Die nächste Entscheidung, die man treffen sollte ist, dass man sich nach neuen Polstermöbeln und andern Wohnzimmermöbeln, wie TV- und HiFischränken etc., umsieht. Hier treffen Sie bereits eine Vorentscheidung, ob Ihr neues Raumdesign eher klassisch oder modern werden soll. Sobald Sie die passenden Möbel gefunden haben, sollten Sie sich um die optimale Raumausnutzung kümmern. Man kann beispielsweise auch eine Highboard in der Mitte des Raumes aufstellen. Damit kann man für eine Unterteilung des Raumes in Wohnzimmer und Esszimmer sorgen. Die geschickte Positionierung der Möbel im Raum und die Installation von verschiedenen Beleuchtungsquellen an der Wand, als Standleuchte, Pendelleuchte etc. können Ihnen zusätzliche Gestaltungsmöglichkeiten geben, die Ihr Raumambiente deutlich verbessern. Der Auswahl der entsprechenden Lampen für Ihr Wohnzimmer kommt die gleiche Bedeutung bei, wie zum Beispiel die Tapetenauswahl oder die Wahl des Teppichs, der rund um den Wohnzimmertisch für warme Füße sorgt.

Copyright: Vadim Andrushchenko – Fotolia

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.