Textilien Wohnratgeber

Ein Saubermann mit viel Power

Schön und gemütlich wollen die meisten Menschen wohnen. Damit das auch so bleibt, gehört die wöchentliche Raumpflege dazu. Ein passender Bodenstaubsauger ist viel wert. So nimmt er kleine Krümel auf wenn ein Malheur passiert ist, nimmt die Haare von Hund oder Katze gleich mit und sorgt dafür, dass es auf dem Fußboden immer sauber ist.

Bei bosch-home.de gibt es viele verschiedene und hochwertige Modelle, so dass für jeden Haushalt der passende Bodenstaubsauger dabei ist. Der neue Bodenstaubsauger sollte möglichst nicht nach der Optik, sondern eher nach der passenden Funktionalität ausgesucht werden, damit er viele Jahre mit im Haushalt leben und sich nützlich machen kann.

Nach welchen Kriterien den Staubsauger auswählen?

Ganz klar: am Anfang steht die Überlegung, was der neue Mitbewohner alles leisten soll. Für Allergiker ist ein spezieller HEPA-Filter angesagt, während Menschen mit Teppichen voll Tierhaare vor allem auf die richtige Bürste und eine Menge Power Wert legen. Wer ein sehr großes Haus oder eine geräumige Wohnung mit mehr als 100qm Wohnfläche hat, braucht einen ausdauernden Staubsauger, der lange durchhält. Die Welt der Bodenstaubsauger ist groß, genauso wie die Ansprüche der Kundenvielfalt.
Am besten ist es, eine Liste mit Wünschen an den neuen Bodenstaubsauger zu verfassen und anschließend alle verfügbaren Geräte mit dieser zu vergleichen. Dann wird sich schnell der neue Saubermann finden lassen. Der passende Staubsauger ist, einmal angeschafft, kaum noch zu entbehren, da er regelmäßig benutzt wird.

Staubsauger und Zubehör

Je nach Ausstattung des Haushaltes sollte der Staubsauger auch ausgestattet sein. Das bedeutet, dass für Parkett- und Dielenböden eine besonders schonende Parkettdüse verwendet werden sollte. Hintergrund ist, dass diese die Böden nicht angreift und keine Kratzer hinein machen kann.
Für Polstermöbel ist eine Polsterdüse geeignet. So können auch Sessel, Sofa und andere Textilien abgesaugt werden, so dass auch diese immer frisch und sauber sind.
Eine Fugendüse für besonders kleine Zwischenräume kann auch für das Absaugen von Fußleisten und Innentüren benutzt werden. Ebenso kann diese sich im Innenraum des Autos nützlich machen und diesem zu neuer Sauberkeit verhelfen. Dann sollte allerdings der Bodenstaubsauger selbst nicht riesengroß und unhandlich sein, damit das Innere des Autos halbwegs bequem ausgesaugt werden kann.

Foto: Fotodesign Märzinger

 

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.