Blog

Ein begehbarer Kleiderschrank – der Traum jeder Frau

Von

18. February 2010

Schlafzimmer

Wer in seinem vier Wänden keinen separaten Raum nur für Kleidung hat, der muss nicht auf einen begehbaren Kleiderschrank verzichten, gibt es doch mittlerweile die Möglichkeit sich selber einen zu bauen. Das lässt viele Frauenherzen höher schlagen.

begehbarer Kleiderschrank ©Flickr cletch

Welche Frau träumt nicht davon, mitten im Kleiderschrank stehen zu können, ringsum alle Kleidungsstücke und Accessoires schön geordnet in Reih und Glied, so dass man sich nur noch für ein Outfit entscheiden muss. Damit die Wahl leichter fällt, darf natürlich ein Ganzkörperspiegel nicht fehlen, natürlich nur einer, der auch ein paar Kilos wie von Zauberhand wegzaubern kann. Derzeitige Wohntrends verraten es schon, ein begehbarer Kleiderschrank ist das Must-Have schlechthin. Wer sich nicht eine extra große Wohnung mieten möchte, der hat die Möglichkeit sich im Do it yourself Verfahren einen begehbaren Kleiderschrank selbst zu bauen.

„Do it yourself“ oder wie kriege ich einen begehbaren Kleiderschrank?

Im Prinzip muss man nur eine Wand im Schlafzimmer hochziehen und keine die gemauert werden muss, sondern eine die für den Trockenausbau verwendet wird und aus zwei Teilen besteht. Voila und schon hat man Platz um sich nach eigenen Ideen einen begehbaren Kleiderschrank zu gestalten. Ob nun einfach ein paar Regale rein gestellt, oder ganze Regalsysteme, erlaubt ist was gefällt. So bietet zum Beispiel IKEA eine Vielzahl an Möglichkeiten, sich einen Schrank nach eigenen Wünschen zu gestalten. Auch kann man verschiedene Aufbewahrungsmöglichkeiten miteinander kombinieren. So hat man die Chance, sich seinen begehbaren Kleiderschrank selbst zu designen und der vorherrschenden Wohnungseinrichtung anzupassen.

Selbst gezimmert, doppelt gespart

Auf der Internetseite baumarkt.de gibt es eine Bauanleitung für einen begehbaren Kleiderschrank. Detailliert wird hier erklärt, wie man sich selber einen begehbaren Kleiderschrank bauen kann. Für Frauen mit wenig Erfahrung im Bereich des Möbelbaus ist dies wahrscheinlich doch ein wenig zu schwierig, aber vielleicht gibt es ja im näheren Bekanntenkreis einen netten, handwerklich sehr begabten Herrn, der ihnen helfen kann. Und wenn sie dann ihre Freundinnen einladen um ihnen das Prachtstück von Kleiderschrank zu zeigen, werden sie mit Sicherheit sich genauso freuen wie die Damen in der Bierwerbung. Sollten auch Männer zugegen sein, vergessen sie ja das Bier nicht.Similar Posts:


Tags