Wohnratgeber

Die Möbelmesse: Aktuelle Wohntrends 2012

/* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:“Normale Tabelle“; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-priority:99; mso-style-parent:““; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin-top:0cm; mso-para-margin-right:0cm; mso-para-margin-bottom:10.0pt; mso-para-margin-left:0cm; line-height:115%; mso-pagination:widow-orphan; font-size:11.0pt; font-family:“Calibri“,“sans-serif“; mso-ascii-font-family:Calibri; mso-ascii-theme-font:minor-latin; mso-hansi-font-family:Calibri; mso-hansi-theme-font:minor-latin; mso-bidi-font-family:“Times New Roman“; mso-bidi-theme-font:minor-bidi; mso-fareast-language:EN-US;} Für alle, die sich neu einrichten oder ergänzen wollen, geben die aktuellen Wohntrends 2012 viel her. Vieles ist bunt oder weiß und ganz groß im Kommen sind Öko-Möbel.

/* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:“Normale Tabelle“; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-priority:99; mso-style-parent:““; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin-top:0cm; mso-para-margin-right:0cm; mso-para-margin-bottom:10.0pt; mso-para-margin-left:0cm; line-height:115%; mso-pagination:widow-orphan; font-size:11.0pt; font-family:“Calibri“,“sans-serif“; mso-ascii-font-family:Calibri; mso-ascii-theme-font:minor-latin; mso-hansi-font-family:Calibri; mso-hansi-theme-font:minor-latin; mso-bidi-font-family:“Times New Roman“; mso-bidi-theme-font:minor-bidi; mso-fareast-language:EN-US;} Die Wohntrends werden jedes Jahr auf der „imm cologne“, der jährlich statt findenden internationalen Möbelmesse in Köln gesetzt. Hier tummeln sich die neusten Trendsetter aber auch die bewährten, die ihre Neuausgaben vorstellen. Wer informiert sein will, sollte sich dort blicken lassen.

Der moderne Mensch wird immer mehr zum Individuum

Größtmögliche Individualisierbarkeit und Anpassung an die persönlichen Kundenwünsche spielt bei der Möbelgestaltung eine immer größere Rolle. Das können Polstersitzgruppen sein, die durch einfache Neukonfiguration in unterschiedliche Wohn- und Nutzlandschaften umgebaut werden oder auch Esstische, die sich in Billardtische umwandeln lassen.

Vielfach sind Computertechniken integriert um dem multimedialen Anspruch des jungen, modernen Menschen gerecht zu werden.

Moderne und optimale Stauräume

Ein junger Wohntrend der Möbelmesse sind pfiffige Stauraummöglichkeiten, die allerdings auch in einem ansprechenden Design und Qualität daher kommen.

Die Farben sind Weiß mit Beige und Grau. Dazu setzt man kräftige Rottöne in allen Abstufungen zu Orange und Brombeere, aber auch dunkle Ozeanfarben von Blau bis Grün sind „in“.

Wellness und Recycling-Möbel sind zukünftig „in“

Das Schlafzimmer wird tagsüber zum Relaxing-room mit Wellnessbereich, die Materialien sind natürlich und hochwertig, die Farben gedämpft. Überhaupt sind Öko-Möbel auf der Möbelmesse sehr angesagt und dass nicht nur in natürlichen Materialien, sondern auch mit flotten Designideen. Tische aus alten Mühlsteinen oder Springböcke aus der Turnhalle sind nur ein paar der „Recycling-Möbelideen“ für die Einrichtung.

Werbung
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.