Dekoration für Festivitäten

Grundsätzlich hängt die Art der Dekoration von dem Anlass der Feier ab. Bei einer Hochzeitsfeier werden die Tische beispielsweise für die Gäste anders dekoriert als bei einer Geburtstagsfeier. Doch es gibt eine Grundausstattung an Dekorationsartikeln, welche sich für jede Feier eignet.

Die Tischdeko

Auf einer Feier sollten auf keinen Fall Tischdecken fehlen. Dabei ist es eine Überlegung wert, ob man nicht Tischdecken aus Papier verwenden möchte. Diese sind in erster Linie günstiger als Tischdecken aus Stoff oder Wachs und können einfach entsorgt werden, wenn sie nach der Feier Verschmutzungen oder Beschädigungen aufweisen. Ist der Tisch erstmal mit farblich passenden Tischdecken aus Papier dekoriert, kann man kleine Kerzen oder Teelichter auf dem Tisch verteilen. Gut geeignet sind auch kleine Blumengestecke. Allerdings sollte man die Dekorationsartikel gut verteilen, da der Tisch sonst zu überladen wirkt.

Die richtige Dekoration für jeden Anlass

Den Veranstaltungsort der Feier kann man je nach Anlass beliebig herrichten. Bei Kinderfeiern kommen Luftballons und große, bunte Schriftzüge gut an. Als Geschirr sollte man hier besser zu Plastiktellern und -messern , Papierservietten und Bechern aus Pappe greifen, damit nichts zu Bruch gehen kann. Zu einer Hochzeit, einem Jubiläum oder Geburtstag passt eher eine edle Dekoration mit schlichten Farben und vielen Blumen. Das Geschirr sollte abhängig von der Anzahl der Gänge, die serviert werden, aus mehreren Tellern und natürlich dem passenden Besteck bestehen. Geschirr aus Porzellan mit floralen oder goldenen Details ist auf jeder Feier ein echter Blickfang. Eine schöne Idee sind auch zu den Tischdecken farblich abgestimmte Servietten mit einem edlen Serviettenring und Platzkarten in einem Platzkartenhalter, damit jeder Gast sofort weiß wo er die Feier über seinen Platz hat. Wenn der Veranstaltungsraum und die Tische dem Anlass entsprechend dekoriert werden, auf Details wert gelegt wird und das Material des Geschirrs und der Tischdecken abhängig von der Art der Feier und den Gästen gewählt wird, dann steht einer gelungenen Feier nichts mehr im Wege.

Foto: Christian Schwier – Fotolia.com