Wohnratgeber

Bioethanol Kamine für eine angenehme Atmosphäre

Der Sommer ist nun vorbei. Die Temperaturen beginnen wieder zu sinken, da freut man sich am Abend auf eine warme Stube. Aufgrund der immer höher werdenden Ölpreise und aufgrund von Nachhaltigkeit erfreuen sich die Holzöfen einer immer stärkeren Beliebtheit. Doch nicht jeder kann in den Genuss eines solchen Ofens kommen, da die baulichen Gegebenheiten dies oft nicht zulassen oder der Vermieter einem Umbau nicht zustimmt.

Rauchfrei mit dem Bioethanol Kamin

Doch mit den neuen Bioethanol Kaminen hat man auch dafür eine Lösung gefunden. Seit einiger Zeit liegen diese Kamine stark im Trend. Denn sie sind ohne großen Aufwand sofort einsatzbereit. Der große Vorteil liegt jedoch in der rauchfreien Verbrennung des Ethanols. Das bedeutet, ein Schlot, wie bei einem gewöhnlichen Holzofen, ist nicht erforderlich. Auch die damit verbundenen Genehmigungen und Reinigungen entfallen. Ein Umbau der Wohnung ist ebenso nicht notwendig, denn die Kamine können an jedem beliebigen Platz aufgestellt werden.

Lüften empfohlen

Als völliger Heizungsersatz sind sie jedoch nicht geeignet. Empfohlen wird nach der Benutzung eine gute Durchlüftung des Raumes. Denn beim Verbrennungsprozess wird Sauerstoff verbraucht, der durch die Lüftung wieder dem Raum zugeführt wird. Je nach Raumgröße erzeugt ein Bioethanol Kamin aber ein paar Grad zusätzliche Wärme.

Romantisch und Gemütlich

Um romantische Stimmung zu erzeugen und das Flair eines offenen Feuers genießen zu können, sind die Ethanolkamine bestens geeignet. Denn bereits das Design zieht alle Blicke auf sich. Ein elegantes Flammenspiel tut das Übrige.
Doch nicht nur im privaten Bereich machen sich die Ethanol Kamine hervorragend. Auch in Bars oder Restaurants sind sie ein echter Hingucker. Sie schaffen die richtige Atmosphäre für einen gemütlichen Barbesuch mit Freunden oder dem Partner. Im Gegensatz zu Kerzen, die oftmals erheblichen Aufwand in Sachen Reinigung verursachen, sind die edlen Bioethanol Tischkamine leicht zu handhaben. Eine Reinigung ist so gut wie gar nicht notwendig und das Auffüllen von Ethanol ist mit Hilfe eines Trichters schnell geschehen.

Ein Kommentar

  1. Wie ist denn die Wirkung eines Bioethanol Kamins auf die Erdlinien. Ich würde ihn ja nicht als normales offenes Feuer betrachten, da ihm die Natürlichkeit fehlt. Aber trotzdem ist er dem Element zugeordnet. Eine schwierige Frage.

Kommentare sind geschlossen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.