Wohnratgeber

Atelier in der Wohnung – eigener Raum

Wer genug Geld hat, der mietet oder kauft sich eine große Wohnung/ein großes Haus. Klar. Und bei genügend Platz, kann man auch tolle Sachen und Räume gestalten.

Wovon träumt ihr? Wie sieht eure Traumbutze aus? Wenn ich ein freies, über gebliebenes Zimmer zur freien Verfügung hätte, würde ich ein Atelier einrichten. Ein Raum ganz allein für mich, mein Chaos, meine Gedanken und meine Bilder. Ein Atelier mit großen Fenstern, viel Licht, knarzendem, mit Farbflecken übersäten Dielenfußboden und einem riesengroßen, raumumfassenden Schreibtisch/Arbeitsbereich, an dem ich mich komplett austoben kann. Mein Reich. Meine Höhle.

Wie wichtig es ist, einen Raum für sich zu haben, unterschätzen viele Menschen. Ein Raum, in dem man ausatmen kann, sich hinsetzen und ganz in Ruhe seinen Kaffee trinken kann, allein, ungestört und frei. Jeder Mensch braucht Zeit für sich, trotz harmonischer Familie, trotz netter WG-Bewohner und trotz einer tollen Partnerschaft. Zeit für sich zu haben bedeutet Luxus. Einen Raum für Zeit für sich zu haben, ist unbezahlbar.

Ich kannte zB mal einen Raum, der immer gute Laune ausgestrahlt hat. Man mag über solchen HokusPokus denken, was man will, manche Räume strahlen etwas derart warmes, persönliches aus, dass man die Wände vor Lebendigkeit beinahe pulsieren spüren könnte, würde man vorsichtig seine Fingerspitzen auf die Rauhfasertapete legen. Ich erzählte der Hausbewohnerin davon, die nur wissend in sich hinein lächelte: Sie habe in diesem Raum ihre Vergangenheit verarbeitet, die Wände mit ihren Gefühlen bemalt, das sei heute ihr Raum, eine Oase ihrer Gefühle. Mich hat das schwer beeindruckt.

Ich lege in einer Wohnung Wert auf einen Platz, der mir ganz allein gehört. Wer ohnehin alleine wohnt, hat das Problem der überaus trauten Zweisamkeit natürlich nicht, aber für alle anderen gilt es, sich einen eigenen Platz und Raum freizuschaufeln. Ich finde das sehr wichtig und wie gesagt, auch ich spare auf mein Atelier, in dem ich Raum habe, alle Gedanken freizulassen 🙂 .
Wie seht ihr das? Mehr zu Ateliers im Allgemeinen weiß Wiki.

(Werbung)
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.